Ein bisschen Geschichte…

In den frühen 1960er Jahren wurde unser Park von der niederländischen Firma Sunclass gebaut. Dieser Ansatz war so kurz nach dem Krieg absolut neu. Die ersten Käufer waren sonnenhungrige Holländer. Ein zweites Zuhause im Ausland zu besitzen, war zu dieser Zeit etwas Neues und Unbekanntes. Genau wie die Reise dorthin oft eine abenteuerliche Reise war. Zu dieser Zeit wurden die Organisation, die Parkverwaltung und die Wartung der öffentlichen Bereiche von Sunclass verwaltet.

Da die Käufer der Ferienhäusern zu dieser Zeit fast ausschließlich Niederländer waren, erhielt der Park den Namen: Villaggio Olandese (niederländisches Dorf), der immer noch verwendet wird. 1988 wurde der Verein Villaggio di Sunclass Bedero (VVDSB) gegründet. Anschließend wurden alle zentralen Strukturen sowie Management und Wartung vom Verein übernommen. Aufgrund der Lage in der Nähe der Schweiz und Süddeutschlands ist die Zahl der niederländischen Eigentümer im Laufe der Jahre zugunsten der schweizerischen und deutschen Eigentümer stark zurückgegangen. 2020 kommen gut die Hälfte der Eigentümer aus der Schweiz, zirka 16% aus den Niederländen,zirka 26% aus Deutschland und rund 3% aus Italien und weiteren Ländern.

ARTIKEL HERUNTERLADEN

Kontakt

Diese Seite wurde von Mitgliedern für Mitglieder und deren Gäste erstellt. Jedes Bungalow gehört einem Mitglied unseres Vereins. Bei Fragen zum Verein, für Rückmeldungen oder Anregungen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter immer und gerne zur Verfügung.

KONTAKTIERE UNS